Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

BERGE VOLLER HÖHEPUNKTE

TIROL, DAS KLINGT NACH BERGE. INNSBRUCK KLINGT NACH BUNTEM TREIBEN.

Innsbruck – das sind Berge und Stadtleben, das ist Natur und Kultur, das ist Sport und Geschichte. Und Innsbruck – das ist noch so vieles mehr. Genau diese Vielschichtigkeit spiegelt sich im Kultursommer Innsbruck wider und macht Tirols Landeshauptstadt auch heuer wieder zu einem pulsierenden Zentrum, in dem die ganze Stadt zur Bühne wird.

Alte Musik trifft auf Elektrosound, klassische Open-Air-Konzerte wechseln mit Auftritten internationaler Musikstars, Zirkus trifft auf cineastische Leckerbissen. Dazu gibt es Blues, Gospel, Swing und Funk, aber auch Orgelmusik und Chorgesänge im sakralen, historischen Umfeld. Zahlreiche Ausstellungen ergänzen das Programm. Dazu wird der Erzählkunst gefrönt, die eigene Kunstfertigkeit weiterentwickelt – und wer will kann selbst singen oder sich beim Schlossfest ins Mittelalter entführen lassen. Es wird also musiziert, erzählt, an historische Stätten entführt oder schlicht und einfach der kulturelle Sommer in Innsbruck genossen.

INNSBRUCK UND VIELES MEHR

DIE HIGHLIGHTS IM SOMMER